foto1.png
foto2.png

Tag der offenen Tür 
25.11.2022
14:00-17:00

Eine Schule zum Wohlfühlen für Kinder, Eltern und Lehrerinnen

pvs_dobl_edited_edited.png

"Hilf mir, es selbst zu tun" (Maria Montessori)

Die Krone

Unsere drei Schwerpunkte:

Gemeinschaft

  • Gemeinschaft (er)leben im Rahmen von Feiern, Ritualen, Eltern-Kind-Abenden und anderen Anlässen in der Schule.

  • Die Förderung der sozialen und emotionalen Kompetenzen hat einen hohen Stellenwert im Schulalltag.

  • Das pädagogische Team arbeitet zusammen und unterstützt sich gegenseitig.

  • Eltern bringen sich mit ihren Fähigkeiten und Möglichkeiten ein.

Kindzentriertheit

  • Es gibt Zeiträume für offenes, forschendes Lernen durch Projekte, Lernstationen, Kreativangebote, Materialarbeit… aus den Interessensbereichen der Kinder.

  • Im Schulalltag werden Gefühle, Wünsche, Anliegen, Vorschläge… der Kinder ernst genommen.

  • Kinder erfahren kindgerechte Kommunikation des Lernprozesses, der Lernziele und der Beurteilung.

Glaube und Wertschätzung

  • Die Schulgemeinschaft erfährt durch gelebte christliche Grundwerte eine Ausrichtung, Halt und Sicherheit.

  • Die Einzigartigkeit und Unterschiedlichkeit jeder einzelnen Person der Schulgemeinschaft ist eine wertvolle Bereicherung.

  • Ein freundlicher, respektvoller Umgang zwischen Lehrerinnen und Kindern wird gepflegt.

  • Eltern werden bei der Begleitung des Kindes als kompetente Partner gesehen und wertgeschätzt.

Der Stamm

  • Der Träger: Schulverein der Barmherzigen Schwestern

  • Unterstützung durch den Verein " Leben Lernen Wachsen"

  • Die Lehrerinnen arbeiten im Team

Die Wurzeln

  • Glaube

      Jesus Christus spricht: "Ich bin gekommen, dass sie 

      das Leben haben und es in Fülle haben." (Joh.10,10)